Gemeinsam für das Leben

Der gemeinschaftliche Grundgedanke macht die Atmosphäre dieses Hauses aus. Dazu gehört, dass wir Sie durch alle Behandlungsphasen begleiten - mit unserem Fachwissen und mit menschlicher Wärme. Gemeinsamkeit heißt für uns darüber hinaus, uns nach außen zu öffnen. Deshalb steht unser Haus Ihren Angehörigen und Freunden ebenso zur Verfügung wie Patientengruppen oder Vereinen. Gemeinsam schaffen wir einen Ort der Menschlichkeit.

Unser Leitbild

Tumorerkrankungen nehmen in Deutschland kontinuierlich zu. Im Rahmen multimodaler Therapiekonzepte hat sich die Strahlentherapie als fester Bestandteil etabliert und verbessert die Heilungschancen deutlich. Auch die Zahl degenerativer Erkrankungen des Stütz- und Knochensystems steigt. Hier hilft die Bestrahlung Beschwerden zu lindern.

In unserem "Zentrum für Strahlentherapie und Radioonkologie" arbeiten wir an allen Standorten nach aktuellen Leitlinien auf höchstem wissenschaftlichem Niveau.

Wir begleiten unsere Patienten liebevoll und umfassend während dieser schweren Zeit. Nach der Behandlung helfen wir ihnen zurück in die Normalität. Wir suchen aktiv die Kooperation, sowohl mit den Hausärzten, als auch mit den spezialisierten Zentren und Kollegen zum Wohle unserer Patienten. Dies begründet unseren sehr guten Ruf, dem wir auch zukünftig gerecht werden.

Die politische Entwicklung im Gesundheitswesen und der demographische Wandel der Bevölkerung bedingen ein herausforderndes Umfeld. Dies kann zu Konflikten zwischen den gesetzlichen Anforderungen und den Wünschen der Patienten führen. Durch persönliches Engagement und gute Organisationsstrukturen haben wir es - selbst in diesen unruhigen Zeiten - in der Hand, einen großen Beitrag zum Wohle unserer Patienten zu leisten.

Um die Zukunftsfähigkeit zu erhalten fühlen wir uns zur fachübergreifenden Aus- und Weiterbildung aller bei uns tätigen Berufsgruppen verpflichtet. Wir etablieren frühzeitig neue Therapieverfahren und pflegen besondere Kooperationen mit nationalen und internationalen Universitäten zur Nachwuchsförderung, Weiterbildung und Forschung.

Jeder einzelne Mitarbeiter in den unterschiedlichen Berufsgruppen trägt mit seiner spezifischen Kompetenz zum Erfolg des "Zentrum für Strahlentherapie und Radioonkologie" bei. Wir unterstützen uns gegenseitig. Unser Einsatz dient dem gemeinsamen Ziel, unsere Position weiter auszubauen.

Jeder von uns hat seine eigene Vergangenheit und seine eigenen Erfahrungen. Diese Individualität ist eine große Stärke und etwas ganz Besonderes. Jeder Einzelne ist als Mensch für uns und unsere Patienten unverzichtbar und wertvoll. Wir als Team achten, respektieren und behandeln Menschen so, wie auch wir gerne behandelt werden möchten. Wenn sich Engpässe abzeichnen, treten wir stets ungefragt für einander ein. So stehen wir "Gemeinsam für das Leben".

Zentrum für Strahlentherapie und Radioonkologie · Prof. Dr. med. Ulrich M. Carl · Mozartstraße 30 · 26655 Westerstede
Impressum · Datenschutzerklärung · Kontakt / Anfahrt